Ihr Vorteil

Ei Electronics Ei3000MRF-1XD Funkmodul

Ei Electronics Ei3000MRF-1XD Funkmodul
( Abb. ggf. ähnlich oder abweichend )

55,69 ¤

inkl. 19 % MwSt. zzgl. 6.90 € / Paketversand

Lieferzeit: 7-14 Tage 7-14 Tage
Art.Nr.: 704455
EAN-Nr.: 5099383007176
Hersteller: Ei Electronics
Herst.-Art.-Nr.: Ei3000MRF-1XD
Herst.-Art.-Bez.: Ei3000MRF-1XD
 

Produktbeschreibung

Funkmodul Ei3000MRF

Werkzeuglose Montage: Einstecken des Funkmoduls per Hand
Hauscodierung zur störungsfreien Kommunikation mit allen Systemkomponenten
Easy-Entry-Funktion: erleichtert die Einbindung neuer Einheiten in bestehende Funksysteme
Buddy-Missing-Funktion: zeigt das Entfernen einer Einheit aus dem Funksystem an

Optional integrierbares Funkmodul für den Einsatz in Rauchwarnmelder Ei3016, Wärmewarnmelder Ei3014, Kohlenmonoxidwarnmelder Ei3018 und Mehrkriterienmelder Ei3024
Leichte Montage per Hand durch modulares Design
Hauscodierung zur Kommunikation mit vernetzten Systemkomponenten
Strom- und Notstromversorgung erfolgt über den Warnmelder
Easy-Entry-Funktion erleichtert das Einbinden neuer Einheiten in bestehende Funksysteme
Buddy-Missing-Funktion zeigt das Entfernen einer Einheit aus dem System an
5 Jahre Garantie

Funktion:

Durch einfaches Einstecken eines Funkmoduls können folgende Geräte per Funk vernetzt werden:
- Ei3014
- Ei3016
- Ei3018
- Ei3024

Löst ein funkvernetzter Melder Alarm aus, sendet das Funkmodul entsprechende Daten an alle mit ihm durch Hauscodierung verbundenen Geräte. Innerhalb kürzester Zeit befinden sich alle Geräte im Alarmmodus.

Easy Entry
Mithilfe der Easy-Entry-Funktion kann die Hauscodierung für die gesamte Gruppe durch Drücken des Hauscodierungsknopfes an einer einzigen Einheit aktiviert werden. Dies vereinfacht das Hinzufügen zusätzlicher Einheiten in ein bestehendes Funksystem.

Buddy Missing
Bei der Buddy-Missing-Funktion kontrollieren sich die Einheiten gegenseitig innerhalb ihrer Gruppe. Werden eine oder mehrere Einheiten aus der Gruppe entfernt, wird dies durch die verbleibenden Warnmelder angezeigt.

Head-Removed
Wird ein Warnmelder aus dem Montagesockel entfernt, leuchtet die blaue LED bei allen funkvernetzten Warnmeldern einmalig auf. Dies wird als Störungssignal an die Koppelmodule Ei413 und Ei414 weitergeleitet.

Funkstreckenüberwachung Jedes Funkmodul besitzt eine eindeutige Seriennummer (Unikats-ID), die von den Modulen während der Hauscodierung ausgetauscht und abgespeichert wird. Bei der Funkstreckenüberwachung kontrollieren die Einheiten die Anwesenheit der vernetzten Geräte innerhalb der Gruppe. Wird die Funkverbindung der Einheiten zueinander dauerhaft unterbrochen, z.B. durch bauliche Veränderungen oder das Entfernen von Einheiten, erfolgt eine optische Anzeige durch die verbleibenden Warnmelder.

Hinweise:

1. Bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme müssen alle Geräte per Hauscodierung verbunden werden, um Störungen durch benachbarte Funksysteme zu vermeiden.
2. Durch die Hauscodierung wird das Multiple-Repeater-System aktiviert, was die Stabilität des Netzwerkes gewährleistet und die potenzielle Reichweite erhöht.
3. Alle Funkkomponenten von Ei Electronics können miteinander vernetzt werden.
4. Zur Verbindung verschiedener Vernetzungs-systeme, kann das Funkmodul Ei3000MRF in Modellen Ei3014, Ei3016, Ei3018 und Ei3024 mit der Drahtvernetzung kombiniert werden. Somit ist das Ei3000MRF auch für den Hybrideinsatz konzipiert.